Archiv der Kategorie: News

Turnier in Hünenberg

Einige Spieler des TTC Zürich Affoltern nahmen am Turnier in Hünenberg teil.

Mark Schneider kam mit fünf Jugendlichen .                                                Der grosse Gewinner war Koni Kumar Er gewann die Kat D und wurde 3. in der Kat C

Er gewann am Morgen früh mit dem Präsi Peter zusammen auch das Doppel Kat. E/D. Somit ist das Doppel Kumar/Schwarz noch ungeschlagen.

Somit war das ein ganz erfolgreichen Sonntag. Besten Dank an den TTC Hünenberg für die gute Organisation des Turnier.

Roger

Liebe Mitglieder. Da ja so die meistens zur Kenntniss genommen haben, dass Roger sich bei einem Motoradunfall schwer verletzt hat, möchte ich einfach ein kurzes Statement geben. Er liegt im Unispital und man kann mit ihm sprechen. Er selber fragte sofort danach,  wie es im Club läuft.

Er wird sicher einige Zeit brauchen, bis er sich wieder  normal bewegen kann. Körperlich ist er soweit nicht verletzt. Im Gesicht und Hand,  muss sich einiges noch verheilen was Zeit braucht. Das Hauptproblem sind seine Augen. Das wird jetzt in den nächsten Tagen korrigiert und ev. operiert. Hoffen wir dass für ihn alles so gut wie möglich verläuft.

Gruppenbesuch möchte er nicht erhalten, da es dann für ihn eher eine Belastung ist. Wir werden von Zeit zu Zeit einen kurzen Bericht geben. Mit diesem Bericht möchte ich erreichen, dass nicht zuviele Geschichten entstehen,  das im Sinne von Roger. Mark Schneider wird sich persönlich um ihn  kümmern und uns auch informieren.

Wir sind alle sehr betroffen uns wünschen Roger gute und volle  Genesung

Peter Schwarz,

Save the date: Roman Rosenberg Jahresendlehrgang 28./29. Dezember 2018

Liebe Tischtennisfreunde

Damit wir auch über die Festtage fit bleiben,  setzen wir unsere Lehrgangsreihe fort. Das nächste intensive 2-tägige Training in der Riedenhaldenhalle findet zwischen Weihnachten und Neujahr statt.

Wie immer wird Roman Rosenberg den Kurs leiten und individuell auf jede/n einzelne/n Spieler/in eingehen. Am Balleimertraining werdet ihr wieder von Norbert Tofalvi (Nati A-Spieler vom TTC Wädenswil) gefordert.

Programmdetails folgen.

Training in der Riedenhalde

Anpassungen der Belegung für das Taining in der Riedenhalde.

Am Montag  ist freies Training, wobei auch zu beachten ist, dass wenn am Abend eine Überbesetzung ist, dass spätestens ca nach 30 Min gewechselt wird.

Am Montag sollen sich Trainingsgruppen bilden und in der Fronwaldhalle trainieren gehen,  von 20.30 bis 22.30h

Dienstag gehört YSZ

Der Mittwoch ist vor allem für die 4 bis 6 Liga und generell für Spieler die eine Lizenz haben und in der Meisterschaft spielen.

Ebenfalls am Mittwoch kann in der Fronwaldhalle von 19.00h bis 22.00h trainiert werden. Immer auf den Meisterschaftsplan achten ob nicht Meisterschaftsspiele statt finden.

Am Donnerstag ist das Training vor allem für die Nat. B, 1 bis 3 Liga sowie für Spieler ab C6 ab 19.30h vorbehalten.

Am Freitag  ist freies Training, wobei auch zu beachten ist, dass wenn am Abend eine Überbesetzung ist, dass spätestens ca nach 30 Min gewechselt wird.

Bei Meisterschaftsspielen sind jeweils 2 Tische hinten reserviert.

 

Kommentar: Es hat eigentlich immer genügend Platz zum Trainieren. Man muss natürlich die Fronwaldhalle einbeziehen. Für Fragen bei Unklarheiten,  kann man sich bei Peter melden 079 407 36 86

Für Nicht-Lizenzierte und neue Spieler die für ein Probetraining kommen sollen sich bei Peter melden und Trainingstermine abmachen.

Wir haben jeweils am Montag ab 20.30h ein kostenpflichtiges geführtes Training, geführt durch Roman Rosenberg (Siehe Homepage) Private Training müssen mit Roman direkt abgemacht werden.

Es werden auch laufend Tischtenniskurse durchgeführt die für alle Spielstärken besucht werden können (Siehe Homepage)

 

 

 

Spass und Lebensweg Tischtennis

Erster Spieltag unserer Jugend-Teams !   Das Jungenteam in der 2.Liga gewinnt ein Spiel 8:2 gegen Bronschhofen und verliert 2:8 gegen St.Gallen.   Das Mädchenteam verliert alle Spiele und hat noch etwas Verbesserungspotential – dafür waren Stimmung und Teamgeist grossartig …    Wie immer im Leben gilt auch im Tischtennis:  Je mehr man macht, desto mehr merkt man was man alles nicht kann.