Neues Trainings-Sicherheitskonzept

Hallo zusammen 

Neue Sicherheitsbestimmungen betreffs Benützung der Riedenhalde. 

Während die schulischen Turnhallen für Vereine ganz geschlossen werden, kann in der Riedenhaldenhalle TTVZ-Halle immerhin noch gespielt werden, sogar ohne Maske. 

Allerdings nur 5 Personen aufs Mal, also eher 4 

Montag bis Samstag von 8.00h bis 19.00 Uhr

Sonntags und an Feiertage darf nicht trainiert werden

(inkl. 25.12. / 26.12. /So 27.12. und  1.1./ 2.1./So 3.1)

Darum ist es zwingend nötig, dass jede*r sich vorher über SportsNow anmeldet:

https://www.sportsnow.ch/my/ttvz-riedenhalde

https://www.sportsnow.ch/go/ttvz-saalsporthalle

Wer einfach so mal in die Halle kommt, hat gute Chancen, dass bereits 4 angemeldtete Spieler*innen in der Halle stehen und abwinken. 

In der Riedenhalde wurden die Zeiten in etwas feinmaschiger Slots eingeteilt.

Die Slot-Enden sind höchst verbindlich, sobald neue Spieler*innen die Halle betreten. 

Und bitte jetzt beim Tischbuchen nicht in eine WC-Papier-Hamster-Mentalität verfallen, sonst müssen wir noch Kontingent-Marken einführen. 

Dieser Regelungen gelten ab sofort bis mindestens 22. Januar – wenn’s gut läuft.                                                Wer gegen diese Regelung verstösst muss bei einer Kontrolle mit einer hohen Busse rechnen. 

Markus Gabriel Präsident TTVZ 079 397 84 96 

Peter Schwarz Präs. TTC Zch Affoltern 079 407 36 86